Gehäuse und Kolben

Das Gehäusematerial ist Zinnbronze CuSn10 ohne Aluminiumanteil, ab DN 65 ist auch der Kolben generell aus Bronze.

Aufgrund der exorbitant guten Wärmeleitung und des hohen Widerstands gegen Entzündung im Sauerstoffstrom sind GÄBLER-KOLBENSCHIEBER für den Einsatz in gasförmigem Sauerstoff geradezu prädestiniert.

Zinnbronzen sind bis zu einem Druck von 21 MPa gemäß der Richtlinie 13/02/E des Europäischen Industriegaseverbandes EIGA von der Beschränkung der Strömungsgeschwindigkeit in Sauerstoffleitungen im Gegensatz zu Edelstählen befreit. Trotz ihres gegenüber Stählen niedrigeren Schmelzpunkts ist mit Bronzearmaturen ein Ausbrennen der Armatur nahezu ausgeschlossen.